Kooperation Mammut

Kooperation Stubai

 

Hocheiser ( 3206 )

Stephan Märte

Email an Verfasser senden:


Art der Tour
Schitour/Schihochtour
Datum der Tour
14.04.2018
Gebiet
Österreich / Salzburg
Gebirge
Glockner Gruppe
Ausgangspunkt
Enzingerboden (1480m)
Verhältnisse auf Tour
Sehr gute Verhältnisse. Bis zum Oberen Hocheieserkees meist harter Firn, auf dem Gletscher ca. 10-15cm Presspulver, gut zu fahren. Enormer Andrang, aber das war zu erwarten. Lange, aber technisch unproblematische Tour, mit Ski bis zum Gipfelkreuz möglich. Ich bin um 10.30 uhr abgefahren, Auffirnen tut es in den steilen Westhängen aber wohl erst nach 12 Uhr, so dass sich der Spaß leider in Grenzen hielt. Die Schneedecke auf der Forststrasse beginnt unmittelbar nach dem Tunnel und hält sicher noch eine ganze Weile.
Persönliche Risikoeinschätzung
Bei derzeitigen Bedingungen kein Risiko erkennbar.
Hauptausrichtung
Nordwesten
Neigung
30° - 35°
Steilste Stelle
30° - 35°
Aufstieg / Abfahrt um
05:30
Höhenmeter
1720
Windrichtung
Windstärke
Niederschlag
Wetter
Lawinenwarnstufe
Schneeart
Beurteilungsmethode
Tourengeher
Stephan Märte
Anzahl Teilnehmer
1
GPS Track